×

Nienstedter Pass: Polizei kontrolliert Motorradfahrer

Die Polizei hat am Samstag am Nienstedter Pass Motorradfahrer kontrolliert. Die Zahl der Verstöße war aber übersichtlich.

Anzeige

Des Weiteren wurden zwei Gurtverstöße und ein Verstoß wegen der verbotswidrigen Nutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt festgestellt.

Eine Einheit der Nenndorfer Polizei hat am Samstag am Nienstedter Pass Motorradfahrer kontrolliert - und zwar in Richtung Messenkamp. Vor Ort war auch die Spezialisierte Kontrollgruppe "KRAD" der Polizeidirektion Göttingen, die häufiger am Nienstedter Pass im Einsatz ist.

Schon lange versuchen Polizei, Kommunen, Politik und Anwohner, gegen Lärm durch Motorradausflügler vorzugehen. Die "KRAD"-Gruppe hat sich dabei auf Fachkenntnisse rund um technische Umbauten an den Motorrädern spezialisiert  sowie auf gerichtsverwertbare Lautstärkemessung.

Am Auspuff manipuliert

Zwischen 10 und 15 Uhr kontrollierten die Polizisten 24 Fahrzeuge, von denen 19 aber keine Auffälligkeiten zeigten.  Ein Krad wurde mit erheblicher Lautstärkenüberschreitung gemessen. Das Krad mit einer Auspuffanlage, die  augenscheinlich manipuliert wurde, wurde mit 112 Dezibel bei erlaubten 95 Dezibel gemessen.

Der Fahrer konnte eine Lärmreduzierungs-Vorrichtung vor Ort wieder in den Auspuff einbauen und durfte danach weiterfahren. Dennoch musste er sich in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis verantworten.

Ein ebenfalls kontrolliert Autofahrer musste sich ebenfalls einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis stellen, da er technische Umbauten an seinem Fahrzeug durchgeführt hatte, ohne diese in die Fahrzeugpapiere eintragen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt