weather-image
11°

Lastwagenfahrer beschädigt Zaun - und fährt einfach weg

SPRINGE. Da hat jemand die Rechnung ohne die Zeugen gemacht: Ein Sattelzugfahrer hat am Mittwochabend gegen 20.20 Uhr beim Rangieren Teile des Zauns am Lutherheim beschädigt. Dabei wurde der Fahrer aber laut Polizei gleich von mehreren Zeugen beobachtet.

270_0900_126992_Polizei_5_unscharf.jpg

Das dürfte der wiederum nicht bemerkt haben. Denn er fuhr einfach weiter, ohne sich um den kaputten Zaun zu kümmern oder wenigstens Kontakt mit den Besitzern aufzunehmen – Fahrerflucht. Die Polizei Springe leitete die Fahndung ein und konnte den sündigen Fahrer des Sattelzuges nahe der Industriestraße dingfest machen. Gegen ihn läuft nun ein Verfahren wegen Fahrerflucht.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt