weather-image

Handfester Streit – wer war der Schläger?

BENNIGSEN. Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es in der Nacht auf Sonntag, gegen 1 Uhr, in Bennigsen gekommen. Ein 17-Jähriger wurde verletzt, von dem Täter fehlt allerdings jede Spur.

270_0900_110104_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Der 17-Jährige gehörte zu einer größeren Personengruppe, die sich an der Medefelder Straße aufgehalten hat. Als der Streit eskalierte, setzte jemand einen Notruf ab – die Polizei rückte aus. „Trotz der Beschreibung des vermeintlichen Täters durch die angetroffenen Personen konnte dieser im Nahbereich nicht angetroffen werden“, teilte die Polizei später mit. „Die Ermittlungen dauern an.“

Die Beamten setzen jetzt auf Zeugenhinweise: Wer weiterhelfen kann, sollte sich beim Polizeikommissariat Springe (05041/ 94290) oder bei der Polizeistation in Bennigsen (05045/ 6958) melden.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt