weather-image
17°

Flegessen: Katze springt vor Schreck vom Dach

FLEGESSEN. Eine ganze Nacht verweilte die Katze auf dem Dach, doch als die Anwohner die Feuerwehr in Flegessen zur Hilfe rufen, geht alles ganz schnell. Das Tier war auf dem Boden, bevor Kameraden und Fahrzeuge anrückten.

Foto: Pixabay
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite

Die Sirene allein reichte offenbar aus, um dem Tier vom Dach zu helfen: Als um 7.45 Uhr am Donnerstagmorgen der Notruf gewählt wird und die Feuerwehrzentrale die Kameraden vor Ort alarmiert, sitzt die Katze nach Aussage der Anwohner noch in der Dachrinne – und traut sich offenbar nicht runter. Als dann aber die Feuerwehrsirene die Kameraden zum Einsatz ruft, muss sie sich wohl so erschrocken haben, dass sie ihre Angst überwand und in einen schon bereitgestellten Eimer hüpfte.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare