weather-image
11°

Feuerwehr-Einsatz in Alvesrode

ALVESRODE. Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr in die Hallerstraße nach Alvesrode alarmiert. In einem leerstehenden Haus war es zu einer Verpuffung gekommen.

Feuer Alvesrode

Die Verpuffung in dem Einfamilienhaus führte zu einem Zimmerbrand, der von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Alvesrode und Springe sowie die Fachgruppe Messtechnik. Ein Trupp unter Atemschutz drang in das Gebäude vor und löschte den Brand. Entgegen der ersten Vermutung war Erdgas nicht die Ursache für die Verpuffung. Alle Messungen der Fachgruppe und des Energieversorgers blieben negativ. Was zur Verpuffung und der Brandentstehung geführt hat, ist bislang nicht klar. Verletzt wurde niemand.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt