weather-image
13°

Festnahme nach Dieseldiebstahl

SPRINGE/VÖLKSEN. In der Nacht zum 29. März meldete sich kurz nach Mitternacht ein Zeuge, der zwei Personen beobachtete, die offensichtlich auf dem Parkplatz der Firma Paulmann in Völksen Diesel abzapften und sich anschließend mit ihrem Auto Richtung Eldagsen entfernten.

Foto: Archiv

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Springe kam auf der Anfahrt kurz vor Eldagsen auf einen Unfall zu. Ein Auto lag in einem Straßengraben und der Pkw roch auffällig nach Diesel. Die beiden unverletzten Insassen gaben an, in einen Wildunfall verwickelt gewesen zu sein. Auf Vorhalt gaben sie dann schnell den Dieseldiebstahl zu. In ihren verantwortlichen Vernehmungen gestanden die beiden 19 und 20 Jahre alten Männer aus Springe, dass sie den Diebstahl vorab geplant hätten. Nachmittags hätten sie sich vorab das Gelände angesehen und dann ca 60 Liter Diesel in mitgeführte Kanister abgefüllt. Sie wurden nach ihren Geständnissen entlassen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare