×

Fahrerflucht beim Penny-Parkplatz

BAD MÜNDER. 700 Euro Sachschaden hat ein Parkrempler auf einem privaten Parkplatz im Bereich des Penny verursacht. Anschließend entfernte sich der Unfallfahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei vermutet, dass es sich beim verursachenden Fahrzeug um einen Lastwagen gehandelt haben könnte.

Beschädigt wurde ein Chrysler Grand Voyager im Bereich des Kofferraumes, die Tat ereignete sich demnach am Sonnabendvormittag zwischen 9.15 und 10.30 Uhr.

Die Polizei bittet möglich Zeugen darum, sich an das Polizeikommissariat Bad Münder zu wenden unter 05042/93310.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt