weather-image

Einbruch ins Otto-Hahn-Gymnasium

Was für eine Schweinerei: Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Sonnabend ins Otto-Hahn-Gymnasium eingebrochen und haben die Cafeteria und mehrere Flure verdreckt.

6818511_2_articledetail_270-0900-82738-polizei-12-jpg (1)

Sie verteilten nasse Papiertücher, Zigaretten und Müll. „Eine Aktion ohne Sinn und Verstand“, kommentiert die Polizei Springe.

Bislang steht nicht fest, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt. Klar ist aber: Sie kletterten auf das Dach der Schule, öffneten gewaltsam ein Oberlicht auf dem Flachdach und kletterten von dort in den Toilettenbereich. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch und Vandalismus. Ob die Täter auch Sachen gestohlen haben, konnte am Wochenende noch nicht geklärt werden. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise: 05041/94290.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt