weather-image
17°

Drogen: Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Am Sonnabend gegen 20 Uhr kontrollierte die Polizei auf der Landesstraße 421, Höhe Siedlung Dahle, den BMW eines 23-jährigen Mannes aus Bad Münder.

Foto: dpa

Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Beeinträchtigung durch Betäubungsmittel festgestellt. Ein Drogenvortest verlief positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Weiterführende Artikel
    Kommentare