weather-image

Bahnhofstraße: Frau bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine 34-Jährige aus Springe am Freitag bei einem Unfall an der Bahnhofstraße in Springe.

Unfall auf der Bahnhofstraße: Gut 4000 Euro Schaden entstand laut Polizei allein an dem weißen Fiesta. FOTO: RATHMANN

Sie war laut Polizei Beifahrerin in einem VW Polo, der gegen 17 Uhr in Richtung Bahnhof fuhr. In Höhe des Sparkassen-Hochhauses sei ein weißer Ford einer 57-Jährigen aus einer Einfahrt gekommen. Laut Polizei hatte die Fahrerin offenbar dort gewendet und beim Ausfahren den Polo übersehen. Dessen 41 Jahre alter Fahrer stieß gegen den Fiesta, lenkte nach links auf den Bürgersteig und touchierte die Mauer vor dem Hochhaus. Es entstand ein Schaden von gut 7000 Euro.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt