×

38-Jährigen mit Bierflasche angegriffen

HÜPEDE/SPRINGE. Mit einer Bierflasche ist ein 38-Jähriger von einem unbekannten Jugendlichen in Hüpede verletzt worden. Die Springer Polizei ermittelt.

Anzeige

Am Samstagmorgen, gegen 3 Uhr, wurden zwei Männer aus Oerie – 36 und 38 Jahre alt – in der Nähe der Feuerwache in Hüpede von drei Jugendlichen beziehungsweise Heranwachsenden angepöbelt und provoziert. Als die älteren beiden Männer weggehen wollten, zog einer der Jugendlichen dem 38-Jährigen eine Bierflasche über den Kopf. Dann flüchtete die Gruppe.

Der 38-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt werden. Die Springer Polizei, die auch für einen Teil Pattensens zuständig ist, ermittelt in der Sache. Sie sagt, es lägen bereits Hinweise auf mögliche Tatverdächtige vor. Weitere Zeugen werden aber gesucht. Kontakt: 05041/ 77080.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt