×

Unfall bei Gestorf: Mann schwer verletzt

GESTORF. Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag ein 25-jähriger Mann auf der Landesstraße 460 zwischen Gestorf und Schulenburg schwer verletzt worden. Er hat sich mit einem Opel Astra überschlagen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war der junge Mann gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Bundesstraße 3 unterwegs. Er überholte einen vorausfahrenden Skoda Octavia. Kurz vor Beendigung des Überholvorgangs kam ihm aus Richtung Schulenburg ein weiteres Fahrzeug entgegen. Infolgedessen lenkte der 25-Jährige stark nach links und kam von der Fahrbahn ab. Durch den Aufprall überschlug sich der Opel Astra und kam im Graben auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Während der Unfallaufnahme war der die L 460 nur einspurig befahrbar. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Der Opel Astra wurde abgeschleppt.


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt