×

Unfall auf der B217: Zwei Verletzte

VÖLKSEN. Am Donnerstag kam es auf der Bundesstraße 217 zwischen Alvesrode und Völksen in Richtung Hannover zu einem Unfall.

Die beiden Insassen (18 und 19 Jahre alt) eines BMW Mini sind schwer verletzt worden.

Bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover zufolge war der 18-Jährige zusammen mit seinem Beifahrer gegen 7.15 Uhr mit einem BMW Mini auf der B 217 in Richtung Hannover unterwegs. Zwischen Springe und Völksen geriet er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts auf den Seitenstreifen. Im weiteren Verlauf lenkte er gegen, verlor dabei die Kontrolle über sein Auto und prallte mit dem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Ersthelfer befreiten die beiden Insassen und löschten Flammen im Motorraum des verunglückten Wagens. Im Anschluss brachten Rettungswagen die schwer verletzten Männer aus Hameln zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste die B 217 in Richtung Hannover voll gesperrt werden. Anschließend wurde die Fahrbahn von der Straßenmeisterei gereinigt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 7000 Euro.

Fotos: Scheffler




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt