weather-image
16°

Streit am Schiergrund eskaliert

SPRINGE. Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es am Sonnabend in einem Mehrfamilienhaus am Schiergrund gekommen. Die Polizei konnte die Streithähne aber schließlich trennen. Ein Mann wurde verletzt.

270_0900_117922_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Begonnen hatte der Streit, laut Polizei, offenbar gegen 18.25 Uhr. Ein 50-Jähriger hatte sich über den Lärm beschwert, den eine 32-jährige Bewohnerin gemacht haben soll. Daraufhin, so die Polizei, soll die Frau den Mann mehrfach geschubst und im Gesichtsbereich gekratzt haben. Der Mann wurde dabei verletzt. Die Polizei konnte den Streit schlichten und eine weitere Eskalation verhindern.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt