×

Straßenbäume in Eldagsen abgeknickt

ELDAGSEN. Drei sehr junge Winterlinden sind am Wochenende offenbar die Opfer blinder Zerstörungswut geworden: Wie die Polizei berichtet, wurde der Vorfall in der Hindenburgallee am Sonntagmorgen an die Ermittler gemeldet.

Abgebrochen wurde der Stamm der Pflanzen in rund 1,50 Metern Höhe. Als Geschädigten nennt die Polizei die Stadt Springe, die sich in der Regel um die Bepflanzung an den kommunalen Straßen kümmert.

Die Polizei bittet nun um Hinweise jeglicher Art, die zur Ergreifung des oder der Täter führen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Springe in Verbindung zu setzen. Sie ist erreichbar unter 05041/9429115




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt