weather-image

Raser auf der B 217

Mit 160 statt 100 km/h erwischte die Polizei in der Nacht zu Sonntag einen Autofahrer auf der B 217.

Foto: dpa

Während der Streife fiel den Beamten der Pkw Mazda auf, welcher die B217 in Richtung Hannover befuhr. Der Pkw fuhr dabei mit 160 km/h anstatt erlaubter 100 km/h. Im Bereich Völksen/Steinkrug war er mit 150 km/h statt der erlaubten 80 km/h unterwegs. Es kam zu diversen weiteren Verfehlungen. Bei der Kontrolle des Mannes (67 Jahre, serbischer Staatsbürger, wohnhaft in der Region Hannover) wurde diesem die Einleitung eines umfangreichen Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens eröffnet. Er durfte die Fahrt nach Abschluss der Maßnahmen fortsetzen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt