weather-image
17°

Polizei warnt vor Trickbetrug in Springe

SPRINGE. Zu einem Fall von Trickbetrug ist es laut Polizei in Springe gekommen. Der Anrufer gibt sich bei der Masche stets als Polizeibeamter aus, gaukelt eine Einbruchserie vor, bei der es zu Festnahmen gekommen sei, einige Einbrecher jedoch flüchten konnten.

270_0900_115142_polizei_symbolbild_dpa.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt