weather-image
21°

Polizei erwischt Kieler mit Cannabis

SPRINGE. Drogenfund am Sonnabend: Ein 20-Jähriger aus Kiel hatte Cannabis bei sich - und wollte das Betäubungsmittel während einer Polizeikontrolle im Wald verstecken. Ein Drogenspürhund der Polizei kam ihm auf dei Spur.

270_0900_146386_Polizei_5_unscharf.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt