×

Mit 1,27 Promille durch Bennigsen

BENNIGSEN. Der Geruch war eindeutig: Bei einer Polizeikontrolle am frühen Sonntag um 1.40 Uhr in Bennigsen erwischten die Beamten eine 22-Jährige aus Hannover, die sich besser nicht hinters Steuer hätte setzen sollen.

Die Frau hatte deutlich zu viel getrunken; ein Test ergab 1,27 Promille. Die Hannoveranerin musste mit aufs Polizeikommissariat in Springe kommen, wo ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen wurden.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt