weather-image
16°

Messerstecher am Feuerwehrhaus

BENNIGSEN. Auf dem Heimweg vom Osterfeuer wurde ein 24-jähriger Bennigser am Sonnabendabend gegen 22 Uhr in Höhe des Feuerwehrgebäudes Bennigsen von zwei Personen mit einem Messer leicht am Hals verletzt, berichtet die Polizei.

270_0900_131939_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Weiterhin sei er bedroht worden. Hinweise sind an die Polizeistation Bennigsen unter 05045/6958 oder das Polizeikommissariat Springe unter 05041/94290 zu richten.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt