×

Illegale Böller: Briefkästen in Bennigsen und Völksen gesprengt - Autos beschädigt

Mit illegalen Böllern haben am Wochenende Unbekannte gleich zwei Briefkästen in Völksen und Bennigsen gesprengt. Auch ein Auto wurde beschädigt. Die Polizei droht: Für solche Taten könne mindestens ein Jahr Haft in Frage kommen.

Die Vorfälle ereigneten sich demnach in der Nacht zu Sonnabend: Gegen 23.15 Uhr wurde im Meierhofweg in Bennigsen der Briefkasten eines Mehrfamilienhauses gesprengt - und dabei ein nebenan geparkter Pkw nicht unerheblich beschädigt. Man gehe aufgrund der Szenerie vor Ort "von der Verwendung eines verbotenen pyrotechnischen Gegenstands mit erheblicher Sprengkraft aus", sagte die Polizei.

Polizei: Mindestens ein Jahr Haft

Zeugen hätten zwei dunkel gekleidete Personen beobachtet, die vom Tatort weggelaufen seien. Ein "Dummer-Jungen-Streich" liege hier nicht vor, sagen die Beamten: Eine solche Tat werde "als Verbrechen mit nicht unter einem

Das könnte Sie auch interessieren...

Jahr Freiheitsstrafe bestraft". Schadenshöhe an Briefkasten und Auto: gut 500 Euro. Der Zentrale Kriminaldienst der Polizei Hannover hat die Ermittlungen übernommen.

In der gleichen Nacht auch Vorfälle in Völksen

Nur gut 15 Minuten später knallte es auch in Völksen: Gegen 23:30 Uhr sprengten Unbekannte in der Gartenstraße in Völksen der Briefkasten eines Einfamilienhauses - vermutlich ebenfalls mit illegalen Böllern. Am Gebäude selber entstand kein Schaden. Hier beobachteten Zeugen ebenfalls die Täter bei der Flucht: Sie sahen ein Auto, dass sich nach der Sprengung zügig vom Tatort in Richtung Wachlange entfernte.

In Völksen an der Kirchstraße traten oder schlugen Unbekannte in der selben Nacht die linken Außenspiegel eines Ford Fiesta und eines Seat Ibiza ab.

In allen Fällen hofft die Polizei auf weitere Hinweise: 05041/94290.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt