×
Blutprobe entnommen

Gestorf: 21-Jähriger mit Drogen am Steuer

GESTORF. Nicht bei klarem Verstand war der 21-jährige Autofahrer, den die Springer Polizei am Sonntag gegen 2.30 Uhr in Gestorf aus dem Verkehr gezogen hat. Er hatte Drogen genommen.

Die Beamten hatten in der Nacht auf Sonntag auf der Hannoverschen Straße eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei fiel auch der 21-Jährige auf, der unter Betäubungsmitteln stand. Die Antwort auf die Frage, was und wie viel er genommen hatte, soll mithilfe einer Blutprobe geklärt werden. Auch ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt