×

Gefährlicher Überholversuch: Polizei sucht Zeugen

BENNIGSEN/STEINKRUG. Zum Abbremsen gezwungen: Bereits am Mittwoch, 5. August, gefährdete ein Autofahrer auf der Landesstraße 390 einen anderen Verkehrsteilnehmer, wie die Polizei mitteilt. Nun werden Zeugen gesucht.

BENNIGSEN/STEINKRUG. Zum Abbremsen gezwungen: Bereits am Mittwoch, 5. August, gefährdete ein Autofahrer auf der Landesstraße 390 einen anderen Verkehrsteilnehmer, wie die Polizei mitteilt. Gegen 11.30 Uhr war demnach ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Landesstraße von Steinkrug kommend in Richtung Bredenbeck unterwegs.

Dieser Fahrer soll durch einen anderen Wagen, der in der Gegenrichtung unterwegs war und dort gerade ein weiteres Auto überholte, zum erheblichen Abbremsen gezwungen worden sein. Der gefährdete Fahrer und Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Springe in Verbindung zu setzen unter 05041/94290.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt