weather-image
33°

Feuerwehren in Lüdersen im Einsatz

LÜDERSEN. Am Montagabend gegen 19.20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Lüdersen, Bennigsen und Springe nach Lüdersen alarmiert.

Einsatz Lüdersen
Anwohner eines Mehrparteienhauses im Birkenweg bemerkten Brandgeruch aus einer Erdgeschosswohnung. Auch der Rauchwarnmelder in der Wohnung schlug an. Nachdem die aufmerksamen Nachbarn durch Klingeln und Klopfen niemanden erreichten wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Lüdersen erreichte die Einsatzstelle zuerst und führte eine Lageerkundung durch. Dabei wurde festgestellt, dass die Balkontür nur angelehnt war und somit ein schadloser Zutritt in die Wohnung möglich war. Bei der Erkundung im Inneren wurde die Ursache schnell gefunden. Auf dem Herd stand ein Topf mit angebrannten Essen. Dieser wurde durch die Freiwillige Feuerwehr aus der Wohnung gebracht und die Wohnung quergelüftet. Ein Einsatz durch die Freiwillige Feuerwehr Bennigsen und Springe war somit nicht erforderlich.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt