×

Feuerwehreinsatz in Lüdersen

LÜDERSEN. Am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Lüdersen und Bennigsen nach Lüdersen in den Holtenser Weg alarmiert.

In einem Einfamilienhaus hatten die Bewohner Brandgeruch wahrgenommen und ein Glimmen in einem Schacht gesehen, teilt Feuerwehrsprecher Daniel Sundmacher mit. Die Bewohner schalteten die Sicherungen aus, verließen das Haus und verständigten die Freiwillige Feuerwehr. Die Einsatzkräfte erkundeten das Haus unter Atemschutz. Mit der Wärmebildkamera konnte die Ursache des Brandgeruchs schnell gefunden werden. Ein Lüfter hatte eine Temperatur von mehr als 150 Grad und hat offenbar durch einen technischen Defekt den Brandgeruch verursacht. Die Freiwillige Feuerwehr demontierte den defekten Lüfter.


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt