weather-image

Einbrecher hebeln Terrassentür auf

BENNIGSEN. Ein iPad, Münzen, Schmuck – und Fossilien: Das ist die Beute von Einbrechern, die in Bennigsen eine Terrassentür aufgehebelt haben. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden nach bisherigem Ermittlungsstand auf rund 3000 Euro. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

270_0900_117288_polizei_symbolbild_dpa.jpg

Ereignet hat sich der Einbruch in ein Einfamilienhaus im Buchenweg während der Zeit von Donnerstag, 29. November, bis Sonntagabend: Die Bewohner waren nämlich während dieser Zeit verreist, als sie am Sonntag zurückkehrten, entdeckten sie die aufgehebelte Terrassentür und verständigten die Polizei. Laut erster Ermittlungen sind die Einbrecher über ein Nachbargrundstück zu der Terrasse gelangt; im Haus haben sie offenbar Fingerabdrücke hinterlassen, die die Polizei entdeckt und aufgenommen hat. Nun bitten die Ermittler um Hinweise möglicher Zeugen unter 05041/9429115



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt