×

Alvesrode: Rangelei mit Münderanern

ALVESRODE. Während einer privaten Feier in der Straße Alte Rodenbeeke ist es am Sonnabendmorgen gegen zwei Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Partygästen und einer fremden Personengruppe gekommen. Daraus entwickelte sich, laut Polizei, eine körperliche Auseinandersetzung.

Dabei haben die unbekannten jungen Männer drei Partygäste leicht verletzt. Entwickelt hat sich die Rangelei, laut Polizei, aus einer Auseinandersetzung zwischen Partygästen und einer fremden Personengruppe, bestehend aus vier Personen. Bei der daraus folgenden körperlichen Auseinandersetzung wurden drei Partygäste leicht verletzt.

Die Täter flüchteten, bevor die Polizei eintraf. Zwei Personen aus der Tätergruppe konnte die Beamten bereits identifizieren: Es handelt sich um Anwohner aus Bad Münder, einer ist 18 Jahre alt, der andere 26 Jahre. Die Ermittlungen zu den weiteren Tätern dauern, laut Polizei, noch an. Hinweise nimmt die Polizei in Springe entgegen unter 05041/94290




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt