40-Tonnen-Silozug kippt um – Fahrer verletzt

HILLIGSFELD. Ein mit 27 Tonnen Zementmehl beladener Silozug ist am Montagnachmittag in der Nähe von Hilligsfeld von der Bundesstraße 217 abgekommen. Der dreiachsige Auflieger des 40-Tonners stürzte auf einen Acker, die Zugmaschine blieb völlig verdreht stehen.

270_0900_154732_Unfall_Hauptbild.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt