weather-image
14°

Zigarettenautomat am Melkerweg gesprengt

BAD MÜNDER. Eine Gruppe von sechs Personen steht im Verdacht, am Freitagabend einen Zigarettenautomaten am Melkerweg gesprengt zu haben. Ein mutmaßlicher Täter, ein 20-jähriger Georgier, konnte von Anwohnern in der Nähe des Tatorts festgehalten werden.

lkbm foto automat 000


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt