weather-image
17°

Taxi fährt auf Transporter auf

BAD MÜNDER. Bei einem Auffahrunfall auf der Hannoverschen Straße zwischen Springe und Bad Münder wurde am Mittwochmittag ein 54-jähriger Mann aus Springe leicht verletzt.

Das Taxi ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Währenddessen lenkt die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Foto: Lindermann
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite

Um 11.53 Uhr wollte der Springer mit seinem Transporter von der Hannoverschen Straße nach links in Richtung der Golfanlage abbiegen. Dies habe eine Taxifahrerin, die hinter ihm fuhr, allerdings übersehen, teilt die Polizei mit. Die 64-jährige Münderanerin fuhr auf den Transporter auf. Der 54-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen. Das Taxi musste abgeschleppt werden. Während der Bergung des Fahrzeugs war die Hannoversche Straße nur einseitig befahrbar; die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt