Katze sitzt im Baum fest – Feuerwehr hilft

HAMELSPRINGE. Tränen des Glücks in den Augen einer jungen Dame am Dienstagabend. Nach einem rund 20-minütigen Feuerwehreinsatz war ihre Katze behutsam von einem Retter aus der luftigen Höhe geborgen worden und lag nun wieder in den Armen ihrer Besitzerin.

Die Feuerwehr bringt eine Leiter in Stellung, um die Katze, die nahe der Baumspitze festsitzt, zu retten. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt