weather-image
34°

Junger Autofahrer kracht in zwei Bäume

BAD MÜNDER. Mit dem Schrecken davon gekommen ist ein junger Mann aus Seelze, als er in der Dämmerung am Sonnabendnachmittag auf der Bundesstraße 442 von Hachmühlen nach Brullsen unterwegs war. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Dabei verletzte er sich nur leicht.

Nachdem der BMW einen Baum touchiert hatte, prallte er seitlich gegen einen zweiten – und blieb im Graben stehen. Foto: Honig


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt