×

Gesucht, unter Drogen und ohne Führerschein

HACHMÜHLEN/HASPERDE. Ein gelber Fiat Panda, der am Freitagmorgen kurz vor sieben Uhr auf der Bundesstraße 217 in Richtung Hameln unterwegs ist. Dass der Fahrer ganz offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen steht, ist einem Polizisten auf dem Weg zur Arbeit schnell klar, als er die Fahrweise bemerkt.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt