weather-image
14°

Frau mit Hund auf Landebahn: Ermittlungen abgeschlossen

EIMBECKHAUSEN. Im Herbst musste, wie berichtet, auf dem Flugplatz bei Eimbeckhausen ein Kleinflugzeug im Landeanflug erneut durchstarten, um eine Kollision mit einer Frau mit ihrem Hund zu verhindern. Die Ermittlungen sind jetzt abgeschlossen.

FlugfeldEimbeckhausen


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt