×

Bücherschrank in Eimbeckhausen angezündet

EIMBECKHAUSEN. Am Sonnabend gegen 22.15 Uhr wurde in Eimbeckhausen ein öffentlicher Bücherschrank durch bislang unbekannte Täter in Brand gesetzt.

Da sich das Feuer vermutlich aufgrund von Sauerstoffmangel nicht weiter ausbreiten konnte, kam es zu keinem größeren Schaden. Die Feuerwehr musste nicht ausrücken. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Der Bücherschrank wurde von einer ortsansässigen Hebammenpraxis gestiftet. Die Polizei Bad Münder ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen können sich mit sachdienlichen Hinweisen an das Polizeikommissariat Bad Münder unter 05042/93310 wenden.

Foto: Polizei




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt