×

Unfall in Springe: Pedelec-Fahrer stößt mit Sprinter zusammen

SPRINGE. Am Montagabend ist ein 30-jähriger Pedelec-Fahrer mit einem Sprinter an einer Kreuzung in Springe kollidiert. Bei dem Unfall zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Mercedes Sprinter gegen 20.25 Uhr die Straße Am Kalkwerk in Richtung Bahnhof in Springe. Zeitgleich näherte sich von links aus der Jägerallee ein 30-Jähriger auf seinem Pedelec. Beim Überqueren des Kreuzungsbereiches missachtete der Sprinter-Fahrer die Vorfahrt des Pedelec-Fahrers und die beiden Fahrzeuge kollidierten miteinander, wie Dennis Schmitt, Sprecher der Polizeidirektion Hannover, am Dienstagmittag mitteilt.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung

Das könnte Sie auch interessieren...

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 30-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Sprinter entstand ein Sachschaden von geschätzten 4500 Euro. Bei dem Pedelec schätzt die Polizei den Schaden auf etwa 300 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich bis 22.40 Uhr gesperrt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalles eingeleitet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt