×

Springer Polizisten haben gute Nase

PATTENSEN. Einen guten Riecher hatten die Polizisten aus Springe, die am frühen Samstagmorgen in Pattensen einen 32-jährigen Autofahrer erwischten. Er hatte nicht nur Marihuana und vermutlich auch Kokain dabei, sondern auch Drogen genommen.

Anzeige

Die Beamten hielten den 32-Jährigen gegen 4.30 Uhr auf der K 223 in Pattensen an, in der Nähe des Kreisels Göttinger Straße – der Bereich gehört noch zum Zuständigkeitsgebiet der Springer Wache. Im Wagen des Spaniers, der keinen festen Wohnsitz hat, roch es auffällig nach Drogen.

Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an und leiteten ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren sowie ein Strafverfahren ein. Der Mann musste seinen Weg zu Fuß fortsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt