×

Regenrinne kaputt: Wer hat Hinweise für die Polizei Springe?

JEINSEN/SPRINGE. Und plötzlich war die Regenrinne so verbogen, dass die Reparatur rund 500 Euro kosten wird: Die Polizei Springe sucht den Fahrer eines größeren Fahrzeugs, der sich am Freitag in Jeinsen erst unvorsichtig verhalten hat und dann geflüchtet ist.

Anzeige

Der Unfall muss sich am Freitag zwischen 13.30 und 15.45 Uhr ereignet haben. „Durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug wurde die Regenrinne einer Scheune an der Ippenstedter Straße beschädigt“, teilt die Springer Polizei mit. „Aufgrund der Anstoßhöhe muss von einem Lkw oder einem Arbeitsfahrzeug ausgegangen werden, welches den Schaden verursacht hat.“ Ein Strafverfahren gegen unbekannt wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich an die Springer Polizei zu wenden: 05041/ 94290.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt