×

In Bennigsen brennt es erneut – Polizei sucht Zeugen

BENNIGSEN. In Bennigsen gab es erneut einen Brand, dessen Ursache nicht geklärt werden kann. Es ist der zweite Vorfall innerhalb weniger Tage. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die helfen können, die Serie aufzuklären.

Anzeige

Am späten Freitagabend, gegen 23.45 Uhr, fing ein Baum in der Hermann-Löns-Straße plötzlich Feuer. Die Polizei rätselt, wie es dazu gekommen sein kann. Ein Briefkasten und ein Zaun wurden zerstört.

In der Nacht auf Donnerstag hatten bereits zwei Altpapiercontainer in Bennigsen gebrannt. Sie standen an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. Auch hier konnte die Polizei eine Selbstentzündung ausschließen. Zeugen, die Hinweise zu einem der beiden Brände Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Springe (05041/ 94290) oder der Polizeistation in Bennigsen (05045/ 912400) zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt