×

Einbruch in Grillhütte: FC Springe erstattet Anzeige

SPRINGE. In der Nacht auf Dienstag sind bislang unbekannte Täter in die Grillhütte des FC Springe eingebrochen, berichtet Teammanager Meik Rennekamp. Der Raum wurde erst vor Kurzem neu gebaut.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin / Digitalkoordinatorin zur Autorenseite
Anzeige

Nach ersten Informationen soll der Einbrecher das Fenster der Hütte eingeschlagen haben, um sich Zugang zu den Räumen zu verschaffen. Laut Rennekamp wurde eine Musikanlage gestohlen. „Wir werden natürlich auf den Vorfall reagieren.“ Der Verein plant daher nun, Überwachungskameras anzuschaffen.

Einbruch am Dienstagmorgen bemerkt

Eine Anzeige bei der Polizei wurde erstattet. Die Einsatzkräfte waren am Dienstag bereits für eine umfangreiche Spurensuche vor Ort, bestätigen die Beamten auf Nachfrage. Der Verein hatte Glück im Unglück: Zum Hinserien-Ende sei bereits vieles aus der Hütte geräumt worden. Am Dienstagmorgen hatte ein Spaziergänger den Einbruch bemerkt. Am Montagabend soll noch Betrieb in der Hütte gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren...

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 05041/94290 zu melden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt