×

Einbrecher schlagen in der Kernstadt zu - Zeugen gesucht

SPRINGE. Auf Werkzeuge hatten es ein oder mehrere Täter abgesehen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Springer Kernstadt in Häuser und Autos einbrachen. Die Polizei sucht Zeugen.

Anzeige

Vier Mehrfamilienhäuser in den Straßen Zum Niederntor, Nordwall und Fünfhausenstraße seien betroffen, teilt die Polizei am Mittwoch mit. Demnach habe mindestens ein unbekannter Täter Türen aufgehebelt oder eingetreten. Bei den Autos, einem Transporter und einem Pkw der Marke BMW, die in der Straße An der Bleiche und am Parkdeck am Nordwall abgestellt waren, wurden die Seitenfenster eingeschlagen.

Wohnungen habe der oder die  Übeltäter nicht heimgesucht, wohl aber Kellerräume und in einem Fall einen Fahrradschuppen. Entwendet wurden "vereinzelt elektrische Werkzeuge wie Bohrmaschine und Trennschleifer sowie Kleinwerkzeug", teilt die Polizei in Springe mit, die aufgrund "der zeitlichen und örtlichen Nähe der Tatausführung" davon ausgeht, dass es sich in allen Fällen um den oder die selben Täter handelt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ereignet haben sich die Taten in der Nacht von Montag, 14., auf Dienstag, 15. Februar. Geschädigte gaben an, zwischen 3.30 und 4.30 Uhr verdächtige Geräusche gehört zu haben.

Die Polizei in Springe hofft auf weitere Hinweise und bittet mögliche Zeugen, sich unter 05041/94290 zu melden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt