×

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

HACHMÜHLEN. Am Freitag, 5. April, führte die Polizei Bad Münder auf der Ortsdurchfahrt der B 217 in Hachmühlen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Gegen 21.45 Uhr wurde dabei ein Pkw-Fahrer aus Hildesheim angehalten. Die Beamten stellten fest, dass der 35-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Anzeige

Ihm wurden eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt für 24 Stunden untersagt.jli

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt