×

Feuerwehreinsatz in Bad Münder: Mülltonnen brennen

BAD MÜNDER. Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Montagmorgen um 6.40 Uhr in die Robert-Koch-Straße in Bad Münder alarmiert.

Anzeige
Laut der ersten Meldung sollte es im Eingang eines Wohnhauses gebrannt haben. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich aber heraus, dass in der Nähe des Eingangs Mülltonnen in Brand geraten waren, teilt Feuerwehrsprecher Marko Klose mit. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte das Feuer mit einem Pulverfeuerlöscher löschen. Ein Großteil der alarmierten Feuerwehr - neben Bad Münder auch Hamelspringe, Egestorf und Beber - konnte daher schnell wieder abrücken. Die Kräfte aus Bad Münder mussten nur noch nachlöschen. Warum die Mülltonnen in Brand gereaten waren, ist noch unklar. Eine mögliche Ursache, dass etwa heiße Asche in die Restmülltonne geworfen wurde, konnte ausgeschlossen werden, da dafür sogar eine spezielle Tonne zur Verfügung stand. Laut der Polizei Bad Münder wurde niemand verletzt. Auch größere Schäden seien nicht entstanden.
Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt