×

Bad Münder: 61-Jährige mit fast 2,4 Promille mit dem Auto unterwegs

BAD MÜNDER. Eine 61-jährige Autofahrerin aus Bad Münder wurde am Donnerstag gegen 18.15 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung der Polizei auf dem Parkplatz zum Rohmelcenter gestoppt und kontrolliert.

Anzeige

Ein freiwilliger Test vor Ort ergab eine Atemalkoholkonzentration von fast 2,4 Promille, genauer 2,36.

Der VW Golf ist den Beamten von der Polizei Bad Münder im Ortsteil Hachmühlen aufgefallen, als dieser auf der Bundesstraße 442 in Richtung Bad Münder fuhr. Die Autofahrerin zeigte Fahrauffälligkeiten. Ein gefahrloses Anhalten des VW Golf war erst auf dem Parkplatz möglich. Beim Öffnen der Fahrertür schlug den Beamten bereits eine Alkoholfahne entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Arzt entnahm der 61-Jährigen bei der Polizei in Bad Münder eine Blutprobe zur genaueren Bestimmung. Ihr mitgeführter Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt