weather-image
16°

Zwei Medaillenchancen für DSV-Athleten bei nordischer Ski-WM

Innsbruck (dpa) - Die Skispringer mit ihrer Mannschafts-

Entscheidung und die Nordischen Kombinierer im Team-Sprint tragen die Medaillenhoffnungen der deutschen Athleten bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld. Nach Gold und Silber im Einzel durch Markus Eisenbichler und Karl Geiger kämpfen die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster um den nächsten Titel. Mit den Medaillengewinnern gehen Richard Freitag und Stephan Leyhe in die letzte Entscheidung auf der Großschanze am Bergisel in Innsbruck.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt