weather-image

Wellen reißen Balkone mit - Unwetter auf Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife (dpa) - Unwetter mit Riesenwellen von bis zu sechs Metern Höhe haben am Wochenende auf den Kanarischen Inseln zu Verwüstungen geführt. Besonders schlimm betroffen war der Nordwesten von Teneriffa. 65 Wohnungen sind vorsorglich evakuiert worden. Auf Internet-Videos ist zu sehen, wie Wellen Balkone mitreißen. Auch über Katalonien gingen heftige Regenfälle nieder. Über Verletzte oder Tote ist bisher nichts bekannt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt