weather-image

Weiter Rätsel um isolierte Familie in den Niederlanden

Groningen (dpa) - Knapp eine Woche nach der Entdeckung einer völlig isolierten Familie auf einem Bauernhof in den Niederlanden rätseln die Ermittler weiterhin über die Hintergründe des Falls. Der 67 Jahre alte Vater der Familie soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Er wird verdächtigt, seine sechs heute erwachsenen Kinder gegen ihren Willen neun Jahre lang festgehalten zu haben. Die Hintergründe des Falles sind weiterhin unklar. Die Staatsanwaltschaft schließt nicht aus, dass der Vater eine sektenähnliche Gemeinschaft gründen wollte. Weiterhin in Haft ist auch ein 58-jähriger Österreicher.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt