weather-image

US-Außenminister: Mittelamerikaner können nicht einreisen

Washington (dpa) - Die USA haben Tausende in Richtung ihrer südlichen Grenze marschierende Menschen aus Mittelamerika zur Rückkehr aufgefordert und eine Einreise kategorisch ausgeschlossen. «Sie werden keinen Erfolg darin haben, illegal in unser Land zu kommen», sagte US-Außenminister Mike Pompeo in Washington. Er rief die mexikanische Regierung dazu auf, die Menschen zu stoppen. Auch US-Präsident Donald Trump machte den Migranten keine Hoffnung: «Ich lasse sie nicht rein. Sie kommen nicht rein.»



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt