weather-image
16°

Trump, Macron, Merkel: G7-Gipfel in Frankreich startet

Biarritz (dpa) - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen beginnen die großen Industrienationen heute ihren G7-Gipfel im französischen Biarritz. Das von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geleitete Treffen wird von vielen Krisen und Konflikten belastet. Dazu gehören die Waldbrände im Amazonasgebiet, der Handelskrieg zwischen den USA und China, der Brexit oder die schwächelnde Weltkonjunktur. Unter den Teilnehmern sind US-Präsident Donald Trump und Kanzlerin Angela Merkel. Erstmals dabei ist der britische Premierminister Boris Johnson. Zu den G7 gehören außerdem Kanada, Japan und Italien.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt