weather-image
16°

Trump: Iran wird bald reden wollen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den Iran weiter an den Verhandlungstisch zwingen. «Ich bin sicher, dass der Iran bald reden will», schrieb Trump auf Twitter. Er widersprach Behauptungen, wonach es einen internen Streit um die richtige Strategie im Iran in seiner Regierung gebe. «Es gibt überhaupt keinen internen Streit», schrieb der US-Präsident. Die Spannungen zwischen den USA und der Führung in Teheran sind zuletzt eskaliert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt